Hinterachsschwinge 14" und 16"

Aus T3-Pedia
Version vom 10. Juli 2020, 22:30 Uhr von Maalik (Diskussion | Beiträge) (Übersicht über die T3 Schwingen an der Hinterachse)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht über die T3 Schwingen an der Hinterachse

Es gab ab Werk 2 verschiedene Schwingen:

  • 2WD und 14" Syncro Schwingen
  • um 1" verlängerte Schwingen vom 16" Syncro
  • Die 2WD/14" Schwinge wurde dazu von VW am hinteren Ende, zwischen Federaufnahme und Stossdämpferaufnahme abgeschnitten und ein 1"/25mm längeres Stück angesetzt. Die Aufnahme für das Radlagergehäuse wurde auch ersetzt. Die Aufnahme vom 2WD/14" ist fast 4-eckig, die Aufnahme vom 16" hat noch eine Ausbuchtung in Fahrtrichtung. Die Aufnahmen für das Radlagergehäuse sitzen beim 16" die genannten 1" weiter hinten (gegen die Fahrtrichtung) und schaffen somit den benötigen Freiraum vorne an der Schwinge.

    Die 2WD/14" Schwingen haben die Aufnahme für die Stossdämpfer mittig an der Schwinge. Bei der 16" Variante ist diese Aufnahme nach unten versetzt. Dafür ist die Aufnahme an der Karosserie am 16" länger als beim 2WD/14"

    Bilder

    Oben auf dem Bild 14" Syncro oder 2WD Schwinge
    Unten auf dem Bild 16" Schwinge

    Rechts auf dem Bild 14" Syncro oder 2WD Schwinge
    Links auf dem Bild 16" Schwinge

    Hinterachsschwinge 14"
    Hinterachsschwinge 16"
    Hinterachsschwinge 14" gerade und ohne Schweißnaht
    Hinterachsschwinge 16" mit Ausbuchtung und Schweißnaht
    Hinterachsschwinge 14" Stossdämpferaufnahme
    Hinterachsschwinge 16" Stossdämpfer Aufnahme
    Hinterachsschwinge 14" Verstärkung Federaufnahme
    Hinterachsschwinge 16" Verstärkung Federaufnahme
    Hinterachsschwinge 14" Position Radlagergehäuseflansch
    Hinterachsschwinge 16" Position Radlagergehäuseflansch
    Hinterachsschwinge 14" Radlagergehäuseflansch und Stossdämpferaufnahme
    Hinterachsschwinge 16" Radlagergehäuseflansch und Stossdämpferaufnahme
    oben Hinterachsschwinge 14" darunter Hinterachsschwinge 16"
    Hinterachsschwinge typischer Rostschaden
    Hinterachsschwinge typischer Rostschaden