Radlagerung Syncro vorne

Aus T3-Pedia
Version vom 18. Juli 2021, 11:44 Uhr von Neujoker (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn man auf einer Reise da einen Schaden hat, sucht man ggf. nach schnellem Ersatz eines Vorderradlager. Es gibt das gleiche Lager allerdings mit abweichendem Zubehör nicht nur über VW (unter der Teilenummer 251407625 + 2 x Dichtring 251407629 und Sicherungsring N 0123501) sondern z.B. auch bei

- BMW unter der Teilenummer 33 41 11 34 549 und es war an diversen 5ern, 6ern und 7ern in den 80er und Anfang der 90er verbaut als Hinterradlager.

- Porsche am 944, am 924 mit 2,5 Liter, am 911 Carrera RS vorne von 1/74 bis 1/79 und hinten an diversen 911 von 9/75 bis 8/89 (Bei Porsche hab ich leider keine Teilenummer)

- Zusätzlich wurde dieses Lager auch an diversen Anhängern verbaut (bei Frankana/Freiko z.B. unter Teilenummer 115/177 erhältlich)

Bei FAG ist der Syncro-Radlagersatz unter: 713 6101 90 Radlagersatz mit der EAN 4014870000622 zu finden und enthält eine neue Mutter, 1 Sicherungsring innen 80x2,5 und 2 Dichtringe.

Für die BMW ist die FAG-Nummer: 713 6492 60 Radlagersatz mit der EAN 4014870005214. Da sind die Zubehörteile anders.

Für Porsche ist die FAG-Nummer: 713 6122 10 Radlagersatz mit der EAN 4014870001209. Da ist nur 1 Splint dabei.

Wenn man irgendwo mal liegen bleibt, kann man sich aber auch mit dem Ersatzteilpfad der anderen vorübergehend behelfen.

Die Abmessungen des reinen Lagers sind 80X42X42 mm (außen, innen, Breite)

Wenn man über die EAN bei Google sucht, findet man diverse Anbieter.