Drehzahlmesser

Aus T3-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft, es fehlen noch wichtige Informationen.

Mithilfe im Bulliforum unter:

https://bulliforum.com/viewtopic.php?f=1&t=98221

Mithilfe im IG-Forum unter:

https://www.ig-syncro16.com/viewtopic.php?f=32&t=1504

Einführung

Ab dem Modelljahr 85 liegt im Cockpit bzw Tacho auch das Drehzahlsignal an. Neben der dynamischen Öldruckkontrolle war es nun auch möglich einen Drehzahlmesser als Extra zu bestellen bzw diesen später Nachzurüsten.

Beim Benziner kommt dieses Signal von der Zündspule Klemme 1. Beim Diesel kommt dieses Signal von der Klemme W der Lichtmaschine.

Beim Benziner gab es nur 2 verschiedene Drehzahlmesser.

ET-Nr. Fahrgestell-Nr. Kennziffer / Bemerkung
251 919 253 G alle ohne Ziffer Benziner Motorkennbuchstabe DF
251 919 253 H alle ohne Ziffer Benziner Motorkennbuchstabe alle außer DF

Quelle: VW-Ersatzteilkatalog

Beim Diesel gab es 5 verschiedene Drehzahlmesser. Das liegt daran, dass die Lichtmaschine beim Diesel ja nach restlicher Ausstattung in unterschiedlichen Übersetzungsverhältnissen von der Kurbelwelle angetrieben wird.

ET-Nr. Fahrgestell-Nr. Kennziffer / Bemerkung
251 919 253 F bis K 030000 2,75 / Diesel ohne Servolenkung
251 919 253 J alle 2,01 / Diesel mit Klima, Klima und Servolenkung, 2. Lichtmaschine oder Hydraulikpumpe
251 919 253 K alle 2,39 / Diesel mit Servolenkung
251 919 253 L ab K 030001 2,2 / Diesel ohne Servolenkung

Quelle: VW-Ersatzteilkatalog

Ein Umbau vom Benziner zum Diesel und vom Diesel zum Benziner ist möglich.

Details zum Benzinerdrehzahlmesser

Der Drehzahlmesser beim Benziner wertet die Schaltimpulse an Klemme 1 der Zündspule aus. Bei einem 4-Zylinder sind das 2 Impulse je Umdrehung der Kurbelwelle.

Details zum Dieseldrehzahlmesser

Der Drehzahlmesser für die Dieselmotoren wertet das von der Klemme W an der Lichtmaschine abgegebene elektrische Signal aus. Dabei handelt es sich um die durch eine Diode gleichgerichtete Halbwelle der Wechselspannung einer Statorwicklung dieses Generators. Die messbare Effektivspannung bei laufendem Motor beträgt etwa 7 V. Die Frequenz ist abhängig von der Drehzahl der Ankerwelle und damit von der Drehzahl der Kurbelwelle übersetzt durch den Riementrieb sowie von der Zahl der Klauenpole auf dem Anker. Auf der Rückseite des Drehzahlmessers ist bei Auslieferung ein Aufkleber mit der Justierung auf das Übersetzungsverhältnis des Riementriebes. Bei den originalen Drehzahlmessern für den T3 ist das Einstellpotentiometer für die Justierung mit diesem Aufkleber zumeist verdeckt.
Bei zumindest den meisten Drehzahlmessern befindet sich die Angabe der vom Herstellerwerk kalibrierten Riementriebübersetzung auch auf der Skalenscheibe des Instrumentes.


Steckerbelegung am Drehzahlmesser

Dieseldrehzahlmesser bitte um Bestätigung!!!

Die Belegung am Drehzahlmesser ist bei Benzin und wohl einigen wenigen Diesel unterschiedlich. Falls man seine Leiterfolie austauscht oder ein System aus Kabeln benutzt, könnte die Belegung daher relevant sein. Es gibt insgesamt 3 Pins, bei dem zwischen dem ersten und zweiten ein Abstand ist. Daher ist es nicht möglich, die Belegung aus einer falschen Perspektive zu lesen. Im Idealfall verfolgt man auf seiner Folie die Leiterbahnen um sicher zu gehen, wie die Belegung ist.

PIN FREI PIN PIN
Diesel (nur sehr wenige?) Klemme W frei Masse +12V
Benzin & Diesel Masse frei +12V Zündspulensignal/Klemme W
v.l.n.r: PIN - FREI - PIN - PIN

Der Drehzahlmesser beim TDI Umbau

Beim Einbau eines TDI-Motors in einen T3 ergeben sich für die Ausrüstung mit Drehzahlmesser verschiedene Möglichkeiten:
- Verwendung des Dieseldrehzahlmessers aus dem T3 und Anschluss an eine Klemme W deiner Lichtmaschine ohne Freilauf. Man kalibriert den Drehzahlmesser dann auf die Übersetzung des verwendeten Riementriebes. Bei einer Lichtmaschine mit Freilauf ist dieses Drehzahlsignal wenig repräsentativ.
Eine Anleitung zur Nachrüstung der Klemme W an einer typischen TDI-LIMA findet ihr hier Klemme W am TDI nachrüsten.
- Verwendung eines Drehzahlmessers für den Benziner, wenn das Steuergerät das Drehzahlsignal in verwendbarer Form liefert z.B. an Anschluss T68/2.

Detailbilder

Modell Bild Teilenummer
WBX
Wasserboxer Drehzahlmesser
251 919 253 H
Diesel mit 2.751 Kennziffer
Diesel Drehzahlmesser mit 2.751
251 919 253 F
Diesel mit 2.39 Kennziffer
Diesel Drehzahlmesser mit 2.39
251 919 253 K
Diesel mit 2.2 Kennziffer
Diesel Drehzahlmesser mit 2.2
251 919 253 L


Anpassung anderer Drehzahlmesser

Der Umbau eines Drehzahlmessers aus einem Golf II ist da beschrieben Drehzahlmesser Umbau aus Golf II für den T3