Farbcodes

Aus T3-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt ist in Bearbeitung und damit noch nicht vollständig.

Allgemeines

Für die Außenfarben am T3 gibt es unterschiedliche Codes für Bestellung und Fertigung sowie für die Bezeichnung der Farbe (Lacknummer)

Für die Farben im normalen Lieferprogramm wird ein 2-stelliger Buchstaben-Zahlencode verwendet, der bei einfarbiger Lackierung gedoppelt wird und bei 2-farbiger Lackierung aus beiden 2-stelligen Codes zum 4-stelligen Farbbestellschlüssel zusammengesetzt wird. Sonderlackierungen haben spezielle 4-stellige Codes.

Die Bestellcodes finden sich in den Prospekten und auf der M-Plakette unter den Fahrersitz M-Plakette entschlüsseln

Der Farbcode/Lacknummer findet sich auf dem Ausstattungsaufkleber unter dem Armaturenbrett links am Luftkanal und normal in der Bedienungsanleitung oder Serviceheft.


ACHTUNG: Die Fotos der Lackfarben können am Bildschirm niemals die exakte Farbgenauigkeit und Farbtreue aufweisen, wie das menschliche Auge das am Objekt selbst sieht!

Standardfarben

In dieser Tabelle sind die im normalen Verkaufsprogramm verfügbaren einfarbigen Außenlackierungen im Feld Bestellcode mit der Wiederholung der Farbe als 4-stellig angegeben, wie sie auch bei der Bestellung verwendet wurde und bei einfarbiger Lackierung auf der M-Plakette erscheint.

  Bestellcode Farbcode Anmerkung Bilder
Achatbraun T1T1 L86Z  
Assuanbraun T6T6 LH8B  
LH8B.jpg
Bambusgelb B5B5 LH1B  
Capriblau J6J6 LK5E Club-Van; Caravelle Coach
Cornatblau J8J8 LH5H  
Elfenbein B9B9 L567  
Escorialgrün N1N1 LT6A  
LT6A N1N1.jpg
Grobsilber A9A9 L007  
Leuchtorange E1E1 L20B  
Lianengrün M2M2 LH6A  
Lichtgrau A7A7 L345  
Marineblau J2J2 LA5B  
J2 J2 marineblau LA5B.jpg
Marsalarot H3H3 LH3D  
LH3D.jpg
Mediumblau J5J5 LH5G  
Merianbraun T3T3 LA8A Joker und Club-Joker
Moccabraun T4T4 LH8V  
Monacoblau J3J3 LA5D  
Orientrot H4H4 LH3B  
Pastellweiß R1R1 L90D  
R1R1.jpg
Schieferblau K6K6 LH5V  
Timorbeige D6D6 LH8T  

Kombinationsfarben / Zusatzfarben

Diese Farben tauchen am T3 nur bei 2-farbiger Lackierung in Kombination mit einer der Standardfarben auf. Es gibt auch 2-farbige Lackierungen, die nur aus sog. Standardfarben bestehen.

  Bestellcode Farbcode Anmerkung Bilder
Damusoweiß P6 LH9D  
Maigrün M5 LT6B  
Nutriabeige D3 L575  
Samosbeige D8 LH1N  
Toskanabeige B8 LT1M 1986

Metallic-Farben

  Bestellcode Farbcode Anmerkung
Bronzebeige metallic X4X4 LH8U  
Flashsilber metallic X9X9 LP7Y  
Montanagrün metallic T1T1 LLB6Z  
Savannabeige metallic S8S8 LH1V  
Savannabeige metallic.jpg
Taubengrau metallic X2X2 LH5U  
LH5U.jpg
Tizianrot metallic W4W4 LB3V  

Sonderfarben

Die Sonderfarben finden sich nur auf besonderen Modellen oder Ausführungen spezieller Aktionen. Es handelt sich aber um Farben aus dem VW-Typenprogramm.

  Bestellcode Farbcode Anmerkung
Alpinweiß (78) 9018 L90E Atlantic; Caravelle Coach
Calypso metallic 9963 LA6Z Atlantic
Kirschrot 9312 LA3E Atlantic
Kurilenblau J4 LH5T Club-Joker
Orientrot 9341 LH3B Teca
Orlyblau metallic 9048 LP5Z  
Starblue metallic 9016 LD5T  
Tornadorot 9310 LY3D  
Vesuvgrau-Metallic 4045 LB7Y  
Wolframgrau metallic 9731 LH7V  
Zinngrau metallic 4093 A7Y Sondermodell Caravelle S773

Anmerkung zu Alpinweiß: Die 78 dient zur Unterscheidung zu einem anderen VW-Alpinweis L90B, das am T3 nicht verwendet wurde.

Zweifarbige Lackierungen

Der T3 wurde auch in zweifarbiger Lackierung geliefert. Hier gab es verschiedene Ausführungsarten

- Abgesetzter Farbstreifen ab Oberkante Griffmuldensicke nach unten bis knapp unter Unterkante der Blinker vorne sowie "Gesicht" nach oben und das Dach.
- Farbtrennung auf Oberkante Griffmuldensicke nach oben Fensterband und Dach sowie nach unten und Gesicht.

Die Art der Darstellung ist noch nicht fixiert. Ev. folgt hier eine Tabelle der serienmäßigen Zweifarblackierungen.


Sonderlackierungen für Großkunden

Einerseits gab es praktisch Serienausführungen für Großkunden, andererseits konnten Großkunden den T3 auch in den Farben der sog. "corporate identity" ordern. Einige typische sind hier gelistet.

  Bestellcode Farbcode RAL-Farbe Anwendung Bilder
Bronzegrün 9490 R631 RAL 6031 Bundeswehr ab 1985
Bronzegrün 9490 R631 RAL6031.jpg



Elfenbein D1 R114 RAL 1014 Katastrophenschutz
Elfenbein D1.jpg
Erikaviolett 9402 L40A RAL 4003  
Feuerrot 9360 R300 RAL 3000 Feuerwehr
Gelboliv     RAL 6014 Bundeswehr bis 1984
Ginstergelb 9161 L132 RAL 1032 Deutsche Bundespost
Grauweiß   L902 RAL 9002 Deutsches Rotes Kreuz
Hellelfenbein   L115 RAL 1015 Taxi
Minzgrün 9680 R629 RAL 6029 BGS Einzeldienst und Länderpolizei
Reinorange   R204 (L26Q?) RAL 2004 Katastrophenschutz Fernmelde- und ABC-Dienst
Reinweiß 9775 R910 RAL 9010 z.B. auch Kontrastfarbe an Feuerwehr-Kfz
Resedagrün (Ind.-Grün) 9676 L67Q RAL 6011  
Resedagruen.jpg
Schwarzgrün   R612 RAL 6012 BGS Verbandsdienst
Bgs.jpg


Tieforange (Kommunal-Orange)   R211 RAL 2011 Straßendienst usw.
Türkisblau 9528 L59P RAL 5018  
Ultramarinblau   R502 RAL 5002 THW
Zeltgrau     RAL 7010 Deutsche Bundespost Fernmeledienst

Bauteilefarben

An einigen Bauteilen wie Stoßfänger, Radkappen oder Rädern (Felgen) des T3 wurden spezifische Farben verwendet.

  Bestellcode Farbcode RAL-Farbe Anwendung
chromfarben-metallic -- L091   Stahlscheibenräder, Stoßfänger
Elfenbein -- LR10   Stoßfänger
Graphit -- LH7B   Stoßfänger1)
Papyrusweiß (entspricht nicht RAL 9018) --     Stoßfängerecken (Feuerwehr)
Ralley-Schwarz -- 03C   Stahlscheibenrad
Weiß --   sollte eigentlich nach Norm
DIN 14502-3 Reinweiß RAL 9010 sein
Stoßfänger (Feuerwehr)
Wolkengrau-metallic -- LV7N   Stoßfänger

Bei den Farben für den Stoßfänger Graphit und Chromfarben-metallic gibt es in VW-Unterlagen für verschiedene Modelljahre Verwirrung durch Vertauschen der Farbcodes.

1) Die schwarzen Stahlstoßstangen des T3´s sind werkseitig nicht wirklich in schwarz ausgeführt. Bei der Farbe handelt es sich um einen speziellen VW-Stoßstangenlack, der die Bezeichnung "graphitgrau" mit der Nummer H7B trägt. Dieser Lack wird in glänzend auflackiert, anschließend nach Aushärtung mit einem Schleifflies angerauht, und abschließend mit Klarlack überzogen. Die entstandene, typische Optik wirkt auf den ersten Blick schwarz, ist es aber nicht. Alle tiefschwarzen Stoßstangen sind also entweder nicht korrekt gefertigte Reproduktionen, oder unwissentlich falsch nachlackierte Originale. https://www.dt-classics.de/t3-westfalia-club-joker

Außenfarben nach Modelljahren sortiert

In der folgenden Tabelle wird versucht einen Überblick über die in den einzelnen Modelljahren verwendeten serienmäßigen Lacke für die Außenlakierung zu geben. Basis ist der Stand des VW-Ersatzteilkataloges.

01.05.1979 >> 31.07.1982  
24-A-000001 >> 24-C-200000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
achatbraun 86Z T1 M526  
assuanbraun H8B T6  
bambusgelb H1B B5  
cornatblau H5H J8  
elfenbein 567 B9  
guineablau H5K J9  
kurilenblau H5T J4 M526  
leuchtorange 20B E1  
lianengruen H6A M2  
lichtgrau 345 A7  
mediumblau H5G J5  
merianbraun A8A T3 M526  
monacoblau A5D J3  
orientrot H3B H4  
pastellweiss 90D R1  
saimagruen H6B M7  
samosbeige H1N D8  
timorbeige H8T D6  
============================== ============ ========== ========= =====================
01.08.1982 >> 31.07.1983  
24-D-000001 >> 24-D-200000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
assuanbraun H8B T6  
bambusgelb H1B B5  
damusoweiss H9D P6  
elfenbein 567 B9  
escorialgruen T6A N1  
kurilenblau H5T J4  
leuchtorange 20B E1  
lichtgrau 345 A7  
marsalarot H3D H3  
mediumblau H5G J5  
merianbraun A8A T3  
monacoblau A5D J3  
montanagruen-metallic B6Z T1  
pastellweiss 90D R1  
samosbeige H1N D8  
timorbeige H8T D6  
toskanabeige T1M B8  
zinngrau-metallic A7Y 4093 S773  
============================== ============ ========== ========= =====================
01.08.1983 >> 31.07.1984  
24-E-000001 >> 24-E-175000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
assuanbraun H8B T6  
bambusgelb H1B B5  
bronzebeige-metallic H8U X4  
damusoweiss H9D P6  
elfenbein 567 B9  
escorialgruen T6A N1  
kurilenblau H5T J4  
leuchtorange 20B E1  
lichtgrau 345 A7  
maigruen T6B M5  
marsalarot H3D H3  
mediumblau H5G J5  
merianbraun A8A T3  
monacoblau A5D J3  
pastellweiss 90D R1  
samosbeige H1N D8  
taubengrau-metallic H5U X2  
timorbeige H8T D6  
toskanabeige T1M B8  
wolframgrau-metallic H7V X1  
============================== ============ ========== ========= =====================
01.08.1984 >> 31.07.1985  
..-F-000001 >> ..-F-175000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
bambusgelb H1B B5  
bronzebeige-metallic H8U X4  
capriblau K5E J6  
damusoweiss H9D P6  
elfenbein 567 B9  
escorialgruen T6A N1  
flashsilber-metallic P7Y X9  
grobsilber 007 A9  
leuchtorange 20B E1  
lichtgrau 345 A7  
maigruen T6B M5  
marsalarot H3D H3  
mediumblau H5G J5  
merianbraun A8A T3  
pastellweiss 90D R1  
savannenbeige-metallic H1V S8  
taubengrau-metallic H5U X2  
timorbeige H8T D6  
toskanabeige T1M B8  
wolframgrau-metallic H7V X1  
============================== ============ ========== ========= =====================
01.08.1985 >> 31.07.1986  
2.-G-000001 >> 2.-G-175000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
bambusgelb H1B B5  
bronzebeige-metallic H8U X4  
capriblau K5E J6  
capriblau K5E J6  
elfenbein 567 B9  
elfenbein 114 D1  
escorialgruen T6A N1  
flashsilber-metallic P7Y X9  
grobsilber 007 A9  
leuchtorange 20B E1  
lichtgrau 345 A7  
marineblau A5B J2  
marsalarot H3D H3  
mediumblau H5G J5  
merianbraun A8A T3  
pastellweiss 90D R1  
savannenbeige-metallic H1V S8  
taubengrau-metallic H5U X2  
timorbeige H8T D6  
timorbeige H8T D6  
toskanabeige T1M B8 S789  
wolframgrau-metallic H7V X1  
============================== ============ ========== ========= =====================
01.08.1986 >> 31.07.1987  
2.-H-000001 >> 2.-H-175000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
bambusgelb H1B B5  
bronzebeige-metallic H8U X4  
capriblau K5E J6  
capriblau K5E J6  
damusoweiss H9D P6  
elfenbein R14 D1  
escorialgruen T6A N1  
flashsilber-metallic P7Y X9  
leuchtorange 20B E1  
lichtgrau 345 A7  
maigruen T6B M5  
marineblau A5B J2  
marsalarot H3D H3  
mediumblau H5G J5  
moccabraun H8V T4  
nutria (braun) 575 D3  
pastellweiss 90D R1  
savannenbeige-metallic H1V S8  
schieferblau H5V K6  
taubengrau-metallic H5U X2  
timorbeige H8T D6  
tizianrot-metallic B3V W4  
============================== ============ ========== ========= =====================
01.08.1987 >> 31.07.1992  
2.-J-000001 >> 2.-N-015000  
============================== ============ ========== ========= =====================
Karosserie-Aussenfarben Lacknummer Verkaufskennzeichen / Bestellcode Pr.-Nr. / zugeordnete Mehrausstattungen Bemerkung
alpinweiss 78 90E 9018 M314  
bambusgelb H1B B5  
bronzebeige-metallic H8U X4  
capriblau K5E J6  
elfenbein R10 D1  
escorialgruen T6A N1  
flashsilber-metallic P7Y X9  
leuchtorange 20B E1  
lichtgrau 345 A7  
marineblau A5B J2  
marsalarot H3D H3  
mediumblau H5G J5  
moccabraun H8V T4  
orlyblau-metallic P5Z 9048 M314  
pastellweiss 90D R1  
savannenbeige-metallic H1V S8  
schieferblau H5V K6  
starblue-metallic D5T 9016 S735  
starblue-metallic D5T 9016  
taubengrau-metallic H5U X2  
timorbeige H8T D6  
tizianrot-metallic B3V W4  
tornadorot Y3D 9310 M314  
vesuvgrau-metallic B7Y 4045 M314  
============================== ============ ========== ========= =====================

Quellen

VW-Verkaufsprospekte wie bei http://www.vwpix.org gehostet
VW-Ersatzteilkatalog